Über uns

Der Bundesverband Sonderpädagogik e.V. (vds) besteht seit 1898 und hat ca. 8 000 Mitglieder. 
Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern besteht seit 1990 und ist einer der 16 Landesverbände des Verband Sonderpädagogik e.V..

 Wer sind wir? 

 

Als Verband der Sonderpädagogik sind wir ein eingetragener Fachverband im Bereich der Sonderpädagogik. Als einer der vielen Landesverbände im Bundesgebiet, sind wir in Mecklenburg-Vorpommern ansässig und gehören zum bundesweiten Dachverband „Verband der Sonderpädagogik“. https://www.verband-sonderpaedagogik.de/

 

Wir sind die Interessenvertretung für Schüler:innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf und gleichzeitig auch für (angehende) Sonderpädagog:innen und Pädagog:innen in M-V.  

 

Dabei agieren wir als Ansprechpartner:innen für alle Anfragen im Bereich der Sonderpädagogik in unserem Bundesland. Diese Anfragen können sowohl aus der Pädagogik, als auch aus der Politik kommen. Durch die einzelnen Referate (Fachvertretungen: https://www.sonderpaedagogik-mv.de/ueber-uns/) ermöglichen wir Beratung in spezifischen (sonderpädagogischen) Anfragen. 

 

Unsere Mitglieder wirken in ganz unterschiedlichen Bereichen. Neben (Sonder-) Pädagog:innen in der Schule (Lehrkräfte, Schulleitungen) finden sich im vds M-V auch Kolleg:innen an der Universität (Studierende, Dozierende, wissenschaftliche Mitarbeiter:innen), der Bildungspolitik und in weiteren Arbeitsfeldern. Durch diese multiprofessionelle Zusammensetzung sind wir als Fachverband breit aufgestellt. 

Darüber hinaus haben wir als Fachverband die Möglichkeit an verschiedenen Sitzungen, Arbeitsgruppen und Gesprächen im Rahmen von bildungspolitischen Fragestellungen teil zu nehmen. 

Als Verband werden wir in (sonder-)pädagogischen Fragen um Stellungnahmen gebeten und beantworten diese mithilfe unserer multiprofessionellen Expertise

Durch die einzelnen Referate (Fachvertretungen) wird sowohl bundesweit auch als im Landesverband ein fachlicher Austausch über das direkte Arbeitskollegium hinaus möglich. Zudem können durch die verschiedenen Professionen Einblicke und Zugänge in unterschiedliche Arbeitsfelder ermöglicht werden. 

Sowohl über den Landes- als auch den Dachverband werden Mitgliedern spannende Fortbildungen angeboten. 

Als Landesverband bieten wir Kennenlern- und Vernetzungstreffen, wie gemeinsames Grillen, Theaterbesuche oder andere gesellige Runden an. 

Einmal im Jahr finden auf Bundesebene Treffen der einzelnen Referate (Fachvertretungen) statt, die eine intensive Vernetzungsarbeit zwischen den gewählten Vertreter:innen der jeweiligen Landesverbände ermöglichen. 

Vorstand

1. Vorsitzende 

Mona Mergemeier

[email protected]



 



2. Vorsitzender

Dr. Michael Burgert

[email protected] 

 


Geschäftsfüherin

Solveig Haugwitz

[email protected]


Schatzmeisterin

Ariane Jezek

[email protected]

Foto: Dr. Rita Gerlach-March

Pressesprecherin

Dr. Marlen Eisfeld

Universität Rostock

[email protected] 


Schriftleiterin

Claudia Kilian

[email protected]

stellvertretende Schriftleiterin

Johanna-Sophie Lenz

[email protected]

Referenten

Referentin für den Förderschwerpunkt Lernen

Anne Schöning

[email protected]

 

Referentin für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Mona Mergemeier

 [email protected]

Referent:innen für den Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung


Emma Brauer und Tom Fischer (kommissarisch)

[email protected]

Referent:innen für den Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung


Emma Brauer und Tom Fischer (kommissarisch)

[email protected]

Referentin für  den Förderschwerpunkt Hören 

Silvia Collin

[email protected]



Referent:in für Körperliche und Motorische Entwicklung






Referent für Pädagogik bei Krankheit

Dr. Michael Burgert


[email protected]

Referentin für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Solveig Haugwitz


[email protected]

Referentin für frühkindliche und berufliche Bildung

Heike Hempel




Referentin für den Förderschwerpunkt Sprache

Theresa Braatz (kommissarisch)


[email protected]

Referentin für den Förderschwerpunkt Sehen

Jessica Schmitz